2875 € Spendenerlös beim Openair-Konzert

openair

Es war ein in jeder Hinsicht erfolgreiches und gelungenes Chor- und Instrumentalkonzert, dass die kulturtreibenden Vereine in Dehrn am 11.09.2021 den Besuchern boten. Sängerbund, Kirchenchor St. Nikolaus, Jugendchor CoolRäbchen und das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr bescherten den Zuschauern einen unterhaltsamen und kurzweiligen musikalischen Nachmittag.

Unter dem Motto “Dehrn erklingt“ hatten die veranstaltenden Gruppen vor dem Bürgerhausin Dehrn für 200 Gäste Stühle aufgestellt, um sich an dem gesanglichen und instrumentalen Programm zu erfreuen, dessen Reinerlös den Opfern der Flutkatastrophe zugutekommt. Nach der langen Zeit der Corona bedingten Abstinenz, hatten das Publikum bei herrlichem Wetter und dem schönen Ambiente des Bürgerhauses große Freude und Spaß an den Liedvorträgen der Chöre und den musikalischen Einlagen des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Dehrn. Alle Beteiligten wurden während und zum Ende des Konzerts mit viel Beifall und Lobesworten belohnt. Das Risiko, die gemeinsame Veranstaltung nach draußen zu verlegen, hatte sich bezahlt gemacht und so konnten 2875 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe gesammelt werden.

openair

Das Konzert hat den Vorsitzenden der Vereine, den Chorleitern und allen Aktiven Mut gemacht, ihre Probenarbeit weiter fortzusetzen, um noch in diesem Jahr den einen oder anderen öffentlichen Auftritt zu wagen. Der Sängerbund probt in den nächsten Wochen für sein im Dezember geplantes Weihnachtskonzert und hofft sehr, dies allen Musikinteressierten auch präsentieren zu können. Und so endete das fast dreistündige Event mit vielen zufriedenen und glücklichen Momenten bei den Zuschauern und Musikanten. (Text: wp, Bilder: gs)

Logo klein

Facebook

Als Fan auf Facebook verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und behalten alle anstehenden Veranstaltungen im Blick!

Wir auf Facebook...

Männerchorprobe

Männerchorprobe

Du liebst es zu singen? Dann komm zu uns - wir fördern dein Talent!

Jeden Mittwochabend: Männerchorprobe

Mehr zur Chorprobe...

Interner Bereich